Nikolaus-Wanderung 2007

Dass die Mittwochswanderungen sich immer größerer Beliebtheit erfreuen, sieht man an der regen Beteiligung. In dieser dunklen Jahreszeit ist die nähere Umgebung wieder gefragt. Die Wanderführer sind stets bemüht, schöne Wege, gute Einkehrmöglichkeiten und hin und wieder nette Abwechselungen zu bieten.

Nikolauswanderung 

So war es am Tag vor dem Nikolaus. Nikolaus, dieser Freund der Kinder, war auch den Wanderern hold. An der Rentnerhütte in Waldprechtsweier stand er plötzlich leibhaftig da und winkte die vorbeiziehende Wandergruppe herein. . So konnten wir die erste Pause einlegen und in fröhlicher Runde bei einem guten Schluck die Dämmerung über dem Waldprechtstal beobachten. Die nächste Überraschung erwartete uns bei der Abschluss-Einkehr in der Sportgaststätte Waldprechtsweier. Hier hielt unser Wanderführer Peter Jung für jeden einen  Schokoladen-Nikolaus bereit. 

 

Peter verteilt Nikoläuse

Solche netten Gesten tragen  zu weiterer lustigen Stimmung und guter Kameradschaft bei.  Danke, lieber Peter.

© SCHWARZWALDVEREIN MALSCH e.V.